Über uns

Gruppenfoto Sternwarte

Im Jahr 2006 hat sich unter der Schirmherrschaft der Kolpingsfamilie Markt Schwaben eine Sternwartengruppe zusammengefunden. Unsere Gruppe aus 10 himmel- bzw. astronomiebegeisterten Mitgliedern hat in drei Jahren fast ausschließlich durch Spenden und Eigenmittel in Wind eine respektable Sternwarte errichtet.

Möglich wurde der Bau der Sternwarte durch die großzügige Unterstützung der Familie Adlberger, die uns den Grund neben dem Sandplatz des Reiterhofes und das Bauholz zur Verfügung gestellt hat.  Wir möchten unsere Freude und Faszination an der Himmelsbeobachtung und ‑fotografie gerne an andere Interessierte weitergeben.

Daneben planen wir, im Rahmen der Bildungsarbeit der Kolpingsfamilie – vorwiegend im Kolpinghaus – auch Vorträge zu interessanten Ereignissen und Objekten am Himmel anzubieten. Bei schönem Wetter besteht ggf. im Anschluss die Möglichkeit zur Himmelsbeobachtung an den Teleskopen in Wind.

Die geplanten Beobachtungstermine, zu denen Sie herzlich eingeladen sind, entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.

Wir wünschen uns und allen Gästen der Kolpingssternwarte Wind immer einen klaren und dunklen Himmel.